Augenoptik Hillebrand, Recke, Inhaber, Geschäftsführer, Florian Hillebrand, Brillen, Kontaktlinsen, Augenoptik, Mode
Augenoptik Hillebrand, Recke, Inhaber, Geschäftsführer, Florian Hillebrand, Brillen, Kontaktlinsen, Augenoptik, Mode
Augenoptik Hillebrand, Recke, Inhaber, Geschäftsführer, Florian Hillebrand, Brillen, Kontaktlinsen, Augenoptik, Mode

Arrow
Arrow

Slider

HOYA EnRoute Brillengläser

Für bestes Sehen auch bei Nacht

Augenoptik Hillebrand, Recke, Inhaber, Geschäftsführer, Florian Hillebrand, Brillen, Kontaktlinsen, Augenoptik, Mode


Genießen Sie die Fahrt

Je voller die Straßen sind und je länger wir hinter dem Steuer sitzen, desto stärker werden unsere Augen beansprucht. EnRoute-Brillengläser wurden speziell für die Bedürfnisse von Autofahrern entwickelt, um ihre Augen zu entspannen und ihnen ein angenehmeres Fahrerlebnis zu bieten. Dank der Kombination hochwertiger Einstärken- oder Gleitsichtgläser mit einem speziell entwickelten Blendfilter und einem optionalen Kontrastfilter bieten EnRoute-Brillengläser viele Vorteile.

Voraussetzungen für gutes Sehen beim Fahren

Aus zahlreichen Datenabfragen von Hoya geht hervor, dass das Fahren eine der wichtigsten Tätigkeiten unseres täglichen Lebens ist. Was die Augen betrifft, ist es zudem auch eine der anspruchsvollsten Aktivitäten. Beim Autofahren müssen unsere Augen riesige Mengen an visuellen Informationen verarbeiten und häufig den Blickwinkel wechseln.

Und das ist erst der Anfang. Auch starker Regen, Schnee und grelles Sonnenlicht können unser Sehen beeinträchtigen. Das Fahren in der Dämmerung oder nachts stellt viele Fahrer vor eine besondere Herausforderung. Wie leicht wird man durch helle Lichter und Blendung abgelenkt. Vor allem die verstärkte Leuchtkraft moderner LED und Xenon-Scheinwerfer sorgt für einen unerwünschten Blendeffekt.

Sowohl die Tiefenwahrnehmung als auch die Fähigkeit, Farben zu unterscheiden, und das periphere Sehen sind eingeschränkt. Hinzu kommt, dass die Augen mit zunehmendem Alter länger brauchen, um sich von Blendungen zu erholen.

Was fast noch wichtiger ist: 90% der Reaktionen eines Fahrers hängen vom Sehvermögen ab. Beeinträchtigte Sichtverhältnisse verlangsamen
die Reaktionszeiten des Fahrers. Beim Autofahren können sich Situationen schlagartig verändern und ohne die richtige Sehhilfe schnell gefährlich 
werden.

Verbessertes Sehen, wenn es darauf ankommt

Im Auto verbringen wir die meiste Zeit damit, nach vorne zu schauen. Dafür benötigen wir möglichst breite und klare Sehbereiche. Aber unsere Augen müssen sich auch schnell an verschiedene Entfernungen anpassen, und dies bei nur geringen Kopfbewegungen: von der Straße auf das Navigationsgerät, von den Spiegeln auf das Armaturenbrett. Insbesondere für ältere Fahrer kann der ständige Blickwechsel eine Herausforderung sein.

Das EnRoute-Glasdesign kann hier die visuelle Unterstützung bieten, die erforderlich ist. EnRoute-Brillengläser sind sowohl als Einstärkengläser
 (Standard und Pro) als auch als Gleitsichtgläser (Standard und Pro) erhältlich. EnRoute-Gleitsichtgläser vereinen zwei renommierte Hoya Technologien: das integrierte Doppelflächendesign für größere Sehbereiche und den schnellen Wechsel zwischen Nähe und Ferne, Armaturenbrett und Spiegeln sowie die Balanced View Control für eine stabile Bildwahrnehmung.

Für Fahrer, die lange Strecken absolvieren müssen, hat Hoya EnRoute Pro-Brillengläser entwickelt. Sie bieten alle Vorteile von EnRoute, plus:

- Ein kontraststeigernder Filter für eine verbesserte Kontrast- und Farbwahrnehmung und eine noch effektivere Reduzierung von grellem Licht.
- Ein Glas-Design, das das Sehen des Brillenträgers und die individuelle Entfernung zu den Spiegeln und zum Armaturenbrett berücksichtigt und eine entspannte Haltung beim Fahren garantiert.

Wichtige Vorteile

- Erhebliche Reduzierung von Reflexionen und unangenehmem Scheinwerferlicht des Gegenverkehrs durch integrierten Blendfilter
- Verbesserte Kontrast- und Helligkeitswahrnehmung bei schlechten Lichtverhältnissen und Regen
- Klares, uneingeschränktes Sehen in die Ferne, auf das Armaturenbrett und über die Spiegel
- Müheloser und schneller Blickwechsel zwischen verschiedenen Entfernungen
- Sowohl als Einstärken- als auch als Gleitsichtgläser erhältlich
- EnRoute Pro, das speziell für Berufskraftfahrer entwickelt wurde

Individuelle Anpassung

Perfekter Sitz für bestes Sehen


Jeder Mensch ist anders

Damit Sie mit Ihrer neuen Brille perfekt sehen können, sind zahlreiche Parameter ausschlaggebend. Mit dem System VISUREAL des Herstellers HOYA vermessen wir den Sitz Ihrer neuen Brille in Ihrem Gesicht. Dazu nehmen wir ein Foto auf, für das spezielle Marker an der Brille montiert werden, die Sie sich zuvor ausgesucht haben.

Auf den Abstand kommt es an

Die HOYA VISUREAL App liefert dabei genaue Messergebnisse, die wir in den Herstellungsprozess Ihrer individuellen Brillengläser einfließen lassen. 

Der Fragenkatalog

Über einen Fragenkatalog ermitteln wir gemeinsam mit Ihnen den Einsatzbereich für Ihre neue Brille. So kann eine Brille an die speziellen Anforderungen bspw. von Bildschirmarbeitsplätzen angepasst werden.

Mit diesen Maßnahmen stellen wir sicher, dass Sie mit Ihrer neuen Brille die optimale Sehfähigkeit erlangen.